-google-ads-
2011
11.17

Aktuell hat blocklist über 322 User, welche wiederum über 400 Server eingetragen haben.

Dazu haben wir in der letzten Woche 10 neue Honeypot-Server in verschiedenen Netzen bei verschiedenen Providern installiert und aktiviert, welche SSH-, FTP-, Imap-, RFI-, Reg-Bot und BadBot-Angriffe melden.

Der Spamer hat aufgehört blocklist zu ddosen, verbreitet dazu allerdings Comments/Einträge, die nicht von blocklist, aber auf blocklist.de verlinken.

Viele Blogs/Seiten schalten diese Kommentare leider frei anstatt diese zu löschen.

Des weiteren arbeiten wir noch am Nginx-Server um blocklist besser zu cachen, bzw. härter gegen DDoS-Angriffe zu schützen.

Es werden auch noch weitere Webserver dazukommen, damit die Webseite schneller ist, bzw. die Last weiter verteilt wird, da ein Upgrade auf einen größeren Server zwar möglich wäre, aber doch viel mehr Arbeit ist als noch einen zweiten dazu zu stellen.

-google-ads-

Kein Kommentar

Kommentieren

Dein Kommentar