-google-ads-
2011
11.04

in Spamer oder eher Skript-Kiddie hat heute versucht blocklist zu schaden, bzw. versucht den Dienst zu überlasten.

Er insgesamt sich 13.552 mal bei blocklist registriert und über 8.000 Accounts bei unserem Provider Hetzner für Konsole-H.

Dazu hat er ca. 8.000 mal das Kontaktformular mit „Copy“ und als Absender-Adresse abuse@mein-provider.tld abgesendet.

Da ich kein Empfang hatte, hab ich dies erst auf dem Heimweg durch das Monitoring bemerkt und entsprechend gehandelt.

Die Logdateien, E-Mails, Drohungen über das Kontaktformular wurden gesichert und wurden bereits online an die Polizei gesendet. Die Anzeige wird dann nächste Woche schriftlich bestätigt.

 

An den Herrn Spamer, bzw. 178.73.218.201 (wserv201.woodcrane.com), du kannste gerne so weiter machen, aber das GUTE siegt immer 🙂

Mai, ich verdiene durch blocklist kein Geld, aber du verlierst wahrscheinlich Geld, wenn wir deine Kisten über die du spamst/angreifst down gehen lassen.

-google-ads-

Kein Kommentar

Kommentieren

Dein Kommentar